• Tel.: +49 351 312 67 12+49 151 74120708
  • E-Mail: info@kunstgaleriehans.de
Suche
Suche Menü

Thomas Went

Thomas Went

Lebenslauf

1946 geboren in Dresden
Dekorationsmaler, Malermeister
Studium an der Fachschule für Angewandte Kunst Berlin
Fachrichtung Angewandte Malerei in Potsdam
Studium an der Hochschule für Architektur und Bauwesen Weimar
Abschluss als Dipl.-Ing. Architekt
ab 1993 Freiberuflicher Architekt

Ausstellungen (Auszug)

2010 „ost-west-forum“ GUT GÖDELITZ e. V.
2011 St. Anna-Virngrund-Klinik. Ellwangen
2011 MARCOLINI-Palais. Dresden
2011/12 Kunstdienst DREIKÖNIGSKIRCHE. Dresden
2013 Eberstädter Bürgerverein. Darmstadt
2014 KUNST: offen in Sachsen
2018 „ost-west-forum“ GUT GÖDELITZ e. V.
2020 Elbhangtreff Niederpoyritz Dresden

Ausstellungen in der KunstGalerieHans

Einzelausstellung 2017
“… sehen und erinnern …” – Fotos werden Bilder 05.05.-17.06.2017
Ausstellungsbeteiligungen
“Landschaften” – Malerei, Grafik, DigitArt (2019)
“Frühlingsklang” 2020
sowie Gemeinschaftsausstellungen zum Elbhangfest und Loschwitzer Weihnachtsmarkt

DigitArt

DigitArt sind Bilder, die ursprünglich auf fotografische Art, als zeitlicher und räumlicher Ausschnitt eines alltägliches Sehens und Erlebens entstanden. Diese “Rohbilder” wurden mittels digitaler Technik und Bearbeitung zu neuen, eigenständigen Werken. Entstanden sind Exponate, die sich auf ein hohes Maß von Abstraktion und Verallgemeinerung gründen und dadurch das Beliebige des fotografischen Abbildes abstreifen. Man sieht und empfindet mehr als im Moment des Ablichtens.

Die größeren Drucke auf Leinwand können ähnlich “Akustikbildern” den Raumhall mindern und sind daher auch besonders gut für größere Büroräume geeignet. Sie können die größeren Ausführungen auf Leinwand auch mieten statt gleich zu kaufen. Alle Informationen dazu finden Sie unter Kunstmiete

Größen und Ausführungen

Im Folgenden sehen Sie eine Auswahl der Arbeiten von Thomas Went.

Jede Arbeit ist ein individueller Einzeldruck in limitierter Auflage. Die Kunstwerke gibt es in ausgewählten Größen als Druck auf FineArt-Papier und auf Leinwand. Die Drucke auf Leinwand sind auf eine Gesamtanzahl von sechs Exemplaren limitiert.

Insbesondere gibt es diese Größen
– Fine Art Print auf Papier (ca. 9 x 15 cm) im Passepartout 18 cm x 24 cm 35 € (zzgl. 15 € Wechselrahmen, falls gewünscht)
– Fine Art Print auf Papier (ca. 25 x 40 cm) im Passepartout 40 cm x 50 cm 195 € (zzgl. 35 € Wechselrahmen, falls gewünscht)
– Druck auf Leinwand ab 500 €

Nutzen Sie einfach den Button “Kaufinteresse”.
Eine große Auswahl von Dresden-Motiven auf Leinwand inkl. Preisen finden Sie in Dresden-Motive Thomas Went und Rahmenvarianten.

Arbeiten

Dresdens Türme (2010)

110 cm x 65 cm, Druck auf Leinwand
DigitArt

Zwischen Blasewitz und Loschwitz

DigitArt
95 x 60 cm, Druck auf Leinwand
40 x 23 cm, Druck auf FineArt-Papier im Passepartout 50 x 40 cm

Blaues Wunder IX (2012)

85 x 60 cm, Druck auf Leinwand
DigitArt

Blaues Wunder IV (2017)

70 x 45 cm, Druck auf Leinwand
DigitArt

Blaues Wunder III (2005)

DigitArt
Druck auf Leinwand AUSVERKAUFT

Blaues Wunder VIII (2005)

70 x 50 cm, Druck auf Leinwand
DigitArt

Erinnerung 2 (2006)

DigitArt
Druck auf Leinwand AUSVERKAUFT

Augustusbrücke (2015)

110 x 45 cm, Druck auf Leinwand
DigitArt

Prager Straße (2011)

130 x 90 cm, Druck auf Leinwand
DigitArt

SLUB Dresden (2011)

70 x 40 cm, Druck auf Leinwand
DigitArt

Königstein 6 (2006)

80 x 50 cm, Druck auf Leinwand
DigitArt

Wald 1 (2008)

105 x 80 cm, Druck auf Leinwand
DigitArt

Ferne (2010)

100 x 70 cm, Druck auf Leinwand
DigitArt

Bastei VI (2004)

83 x 95 cm, Druck auf Leinwand
DigitArt

nach oben