• Tel.: +49 351 312 67 12+49 151 74120708
  • E-Mail: info@kunstgaleriehans.de
Suche
Suche Menü

Nach viereinhalb spannenden Jahren haben wir Ende 2020 unseren Galerieraum am Körnerplatz in Dresden-Loschwitz neben dem Blauen Wunder aufgegeben. Wir bedanken uns bei allen Interessierten für Ihre Wertschätzung und viele angenehme Gespräche. Online bzw. telefonisch bieten wir weiterhin eine Vermittlung an. Unser Portfolio umfasst Malerei, Grafik inkl. Zeichnungen, Fotografie sowie Plastik/Skulptur und auch Keramik. Einen Schwerpunkt bilden Kunstwerke mit Bezug zur Abstraktion.

Thomas Went: „Sehen heißt Erinnern“ im Elbhangtreff

Die KunstGalerieHans unterstützt die Ausstellung des Dresdner Künstlers Thomas Went Im Elbhangtreff Niederpoyritz in Dresden. Am Donnerstagabend, den 2.6.2022, findet ab 19 Uhr in der Ausstellung eine Finissage verbunden mit einem Fachvortrag statt. Prof. Dr. Reimann spricht zum Thema “Parkinson”, welches immer mehr Menschen betrifft. So ist auch der Künstler selbst betroffen.
Finissage Thomas Went "Sehen heißt Erinnern" (DigitArt) im Elbhangtreff Dresden-Niederpoyritz am 2.6.2022
Veranstaltungen im Elbhangtreff
Einen Einblick in die Ausstellung im Elbhangtreff Niederpoyritz finden Sie hier.
Auf der Künstlerseite von Thomas Went finden Sie eine Auswahl weiterer Bilder.

Online-Bestellungen weiter möglich

Sie können weiter kleinere und größere Kunstwerke bestellen. Sowohl online als auch telefonisch.
Mehr bspw. unter
Weihnachten 2021 – Kunstwerke online bestellen
Erstmals bieten wir auch eine hochwertige Reproduktion einer Ölmalerei an Quitten als Sujet in der Kunst
Neben dem Kauf von Kunstwerken ist teilweise auch Miete möglich.



nach oben